Malediven Urlaub

Malediven Urlaub

Malediven Urlaub – Traumhafte Strände und tropische Witterung

Der Jahresurlaub ist für viele Menschen das Highlight des Jahres schlechthin. Einmal für einen längeren Zeitraum abschalten und alle Alltagssorgen vergessen, den Stress hinter sich lassen und anschließend wie neu geboren mit einer Vielzahl an wunderschönen Erinnerungen wieder zurück nach Hause komme – was kann es Schöneres geben? Nun stellt sich lediglich noch die Frage, wo denn die Reise hingehen soll. Die Malediven sind hierbei sehr beliebt, locken Sie doch mit traumhaften Stränden und einer herrlich tropischen Witterung.

Wo liegen die Malediven überhaupt?

Wer sich mit einem Malediven Urlaub beschäftigt, sollte vorab sicherlich erst einmal wissen, wo diese Inselgruppe, welche aus mehreren Atollen besteht, überhaupt liegt.

Die Malediven liegen an der Südspitze Indiens, im indischen Ozean um genau zu sein. Insgesamt bestehen die Malediven aus 1196 Inseln, von denen jedoch lediglich 220 bewohnt und 87 für den Tourismus genutzt werden. Die Flugdauer beträgt von Deutschland auszwischen 9 und 10 Stunden.

Welche Sehenswürdigkeiten hält die Inselgruppe für Touristen bereit?

Da die Malediven ein islamischer Staat sind, liegt das Hauptaugenmerk sicherlich auf Kultur und Erholung. Wellnessoasen sind ebenso vorhanden wie religiöse Begegnungsstätten. Es gibt hier die Möglichkeit, eines der unzähligen Ressorts für den Aufenthalt zu buchen, welche weltweit ein sehr hohes Ansehen genießen. Da etliche dieser Ressorts auf kleinen Privatinseln gelegen sind, bietet der Malediven Urlaub die Möglichkeit, etwas ganz exklusives und absolut Traumhaftes zu erleben.

Wann ist die beste Jahreszeit für einen Malediven Urlaub?

Die klimatisch besten Monate für einen Malediven Urlaub sind sicherlich die Monate Oktober bis Ende März. In diesem Zeitraum ist es trocken und fast windstill, ohne dass es dabei zu einer unerträglichen Hitzewelle kommt. Für den Badeurlaub und das sogenannte Inselhopping, welches sich auf den Malediven reger Beliebtheit erfreut, ist diese Witterung optimal. Gerade für Europäer, welche aufgrund  des gemäßigten europäischen Klimas extreme Hitze kaum gewöhnt sind, eignet sich dieser Zeitraum hervorragend, um einen ausgiebigen Badeurlaub zu erleben. Wer es dennoch gerne etwas wärmer in seinem Malediven Urlaub hätte, der ist in den Monaten April und Mai dort genau richtig. In diesen Monaten kratzt das Thermometer schon leicht an der 38 Grad Marke, wobei nicht vergessen werden darf, dass die Hitze dort  wegen der hohen Luftfeuchtigkeit nicht mit gleichen Temperaturen in dem europäischen Raum verglichen werden darf.

Wie viele Touristen werden dort sein

Jedes Jahr bereisen knapp 800.000 Menschen weltweit die Malediven. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um mehrere Inseln handelt, läuft der Besucher jedoch nicht Gefahr, dass es übermäßige viele Menschen in seinem Malediven Urlaub gibt.

Wer also gerne einen Hauch von Luxus in seinem Urlaub genießen möchte, ohne dabei sein Urlaubsbudget zu überreizen, der ist auf den Malediven genau richtig!

2013-12-05T16:55:56+00:00 Juni 16th, 2013|Fernreisen|0 Kommentare