Zu jeder Jahreszeit eine Reise wert: Val di non in Südtirol

Zu jeder Jahreszeit eine Reise wert: Val di non in Südtirol

 Wandern, Trakken, Klettern, Golfen, Skifahren, Snowboarden, Rodeln – im Nonstal (italienisch: Val di non) können Sie nach Herzenslust Ihren Urlaub gestalten. Das Tal in Südtirol wird zu jeder Jahreszeit gerne besucht.

Wandern und Trekking

Das Val di Non schenkt Ihnen eine einzigartige Wandererfahrung. Der Mendelpasse oder die Brentagruppe bieten spektakuläre Wanderwege. Unterwegs stoßen Sie auf Canyons und glasklare Seen. Sie entdecken verschiedene Vogelarten und Schmetterlinge. Die neuste Trekkingstrecke, der Dolomiti die Brenta Trek, führt um die Brentagegruppe. Diese befindet sich in den Dolomiten, in einem der schönsten Naturparks in Italien – der Adamello Brenta.

Mountainbiking

Mountainbike

In Südtirol erwartet Mountainbiker ein wahres Abenteuer. Die Wege führen über felsige Abhänge und hohe Gipfel, durch Schluchten und satte Täler. Fahren Sie vorbei an bunten Blumenfeldern und Apfelbaumwissen.  Seit dem Jahr 2008 ist es Mountainbikern gestattet, durch die Natur des Adamello-Brenta-Naturparks zu streifen. Eine 160 Kilometer lange Tour lässt Bikeherzen höher schlagen. Die Tour ist etappenweise angelegt und führt durch Wälder, Dörfer und Täler. Die detaillierte Beschilderung sorgt dafür, dass Sie sich nicht verirren. Das Besondere: In regelmäßigen Abständen gibt es sogenannte Bikehotels. Diese bieten Ihnen nicht nur ein warmes Bett für die die Nacht, sondern auch eine Werkstatt, in der Sie mit Hilfe von Fachpersonal ihr Fahrrad reparieren und reinigen können. Zudem gibt es Wäscherein und die Möglichkeit eines Gepäcktransfers.

Der Winter in Val di non

SkifahrenEine traumhafte Szenerie bietet sich auch den Winterurlaubern im Nonstal. Sie können nicht nur Ski fahren, Snowboarden und Langlaufen, sondern auch neue Trends wie Schneeschuhwandern ausprobieren. Mit Kindern haben Sie die Möglichkeit rodeln zu gehen oder Schlittschuh zu laufen. Insgesamt drei Skigebiete gibt es im Val di non: Impianti Altopiano della Predaia, Impianti Monte Roen Medelpass und Impianti Monte Nock. Durch die Auswahl finden sich sowohl Abfahrten für Anfänger, als auch für Profis. Ganz gleich in welcher Form Sie sich in der Natur aufhalten  – ob Sie sich sportlich betätigen, oder einfach nur spazieren gehen – die verschneiten Berge und das gute Wetter wird Sie begeistern.

 

2018-01-23T13:26:52+02:00 Dezember 4th, 2013|Urlaub in den Bergen|0 Kommentare